Technische Informationen

Weißegrad, Oberflächenglätte, Opazität. Wenn Sie so etwas interessiert, sind Sie hier richtig. Wenn Sie noch andere Fragen haben, mailen Sie.

Data Copy

Merkmale Testmethoden
Grammatur (g/m²) ISO 536 75 80 90 100  
Dicke (µm) ISO 534 100 105 118 131  
Weiße CIE ISO 11475 170 170 170 170  
Glätte nach Bendtsen (ml/min) ISO 8791-2 170 150 190 190  
Opazität (%) ISO 2471 94,5 95 96 97  
Masse (cm³/g) ISO 534 1,33 1,31 1,31 1,31  

Was bedeutet das?

  • Hoher Weißegrad optimiert den Kontrast zwischen Papier und Text oder Bildern.
  • Hohe Opazität ist besonders wichtig beim doppelseitigen Druck. Ein hoher Wert steht für geringes bzw. kein Durchscheinen.
  • Hohe Oberflächenglätte fühlt sich gut an und gewährleistet hohe Druckqualität.
  • Eine hohe Papierdicke verbessert die Steifigkeit und Haltbarkeit des Papiers

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben um Durchschnittswerte handelt. Stand Januar 2016.

Pause gefällig? …

… dann entspannen Sie sich bei Spiel und Spaß.

Unsere Boxen sind echt praktisch.

Schauen Sie selbst!